Zukunft gestalten!

Lernen. Leben. Zukunft. ist unser Montessori-Versprechen. In diesem Jahr befassen wir uns mit dem Thema ÔÇ×ZukunftÔÇť. Im gesamten Verband Montessori-Nordbayern (www.montessori-nordbayern.de). Aber was hei├čt das? 

Die Vorbereitung unserer Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler auf die Zukunft beschr├Ąnkt sich nicht auf ein Jahr, sondern passiert jeden Tag aufs Neue. Sie lernen die Welt zu verstehen, ├╝bernehmen Verantwortung f├╝r ihr Tun und engagieren sich f├╝r eine bessere Welt. So startete in diesem Jahr in unseren beiden Klassen der Jahrgangsstufen 5/6 der FREIDAY. Der Freitag ist seitdem ein Projekttag, an dem sich verschiedene Gruppen mit den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen befassen. Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler versorgen Obdachlose mit Essen, Tee und Decken, sie bauen ein Biotop oder sie erstellen Informationsmaterial zur Rettung der Meere. In anderen Klassen arbeiten Jugendliche zeitweise auf einem eigenen Grundst├╝ck zum ├Âkologischen Anbau oder gestalten die Zukunft in vielf├Ąltigen anderen Aktionen wie bei Baumpflanzaktionen.

Zukunft bedeutet f├╝r uns auch, uns f├╝r demokratische Werte einzusetzen. Das passiert in der Schule im Klassenrat oder durch die Sch├╝lermitverwaltung. Oder auf der Stra├če: beim Einfordern unserer Rechte auf der Kundgebung des Rats der freien Schulen in M├╝nchen – denn die faire Finanzierung der privaten Schulen ist wichtig f├╝r unsere Zukunft.