Betreuung und Verpflegung

Montessori-Pädogogik bis zum Schluss

In Ergänzung zur Ganztagsschule bieten wir in unserem FreiRaum nach Schulende und am Freitag eine Betreuung durch unsere Pädagoginnen und Pädagogen an. 

Mittagsbetreuung

von Schulschluss bis 14:00 Uhr

  • Pädagogische Zielsetzung: Weiterführung der Montessori-Pädagogik. Wechsel zwischen individueller Freizeitgestaltung und geleiteten Angeboten
  • Austausch mit den Lehrkräften
  • Ablauf: Gemeinsames Essen in unserer Mensa. Freispiel, wenn möglich draußen.

Zusatzbetreuung Ganztagsklasse (Kl. 1-6)

Montag bis Donnerstag: nach Schulschluss bis 16:30 Uhr
Freitag: nach Schulschluss bis 15:30 Uhr

  • Pädagogische Zielsetzung: Die SchülerInnen sind in der unterrichtsfreien Zeit in der Zusatzbetreuung. Sie können am Freispiel oder an Projekten teilnehmen.

Beispiele

In den Ganztagsklassen verbringen die SchülerInnen den Schultag bis 15:30 Uhr bzw. 16:00 Uhr gemeinsam: Sie arbeiten am Vormittag und Nachmittag im Klassenverband und essen gemeinsam zu Mittag. Und selbstverständlich ist auch Zeit für Spiel und Entspannung. 

In der Betreuung besteht im Gegensatz zur Ganztagsklasse keine Anwesenheitspflicht. Entsprechend kommen die SchülerInnen aus verschiedenen Klassen zusammen, essen gemeinsam und spielen. Wenn möglich draußen. 

Beispiel 1 Mittagsbetreuung:

  • SchülerIn geht nicht in die Ganztagsklasse und soll nach Schulschluss um 13:15 Uhr bis 14:00 Uhr betreut werden und benötigt ein Mittagessen. Dann ist an den benötigten Tagen die Buchung der Mittagsbetreuung Voraussetzung für beides.

Beispiel 2 Ganztagsklasse:

  • SchülerIn geht in die Ganztagsklasse und benötigt ein Mittagessen. Dies ist im Rahmen der GTKlasse ohne weitere Betreuung möglich. Soll der SchülerIn im Anschluss an die GTKlasse nach 15:30 Uhr noch betreut werden, kann die Zusatzbetreuung GTKlasse gebucht werden.

Verpflegungsleitbild

Wir stellen vier wesentliche Aspekte in unserem Verpflegungsleitbild in den Fokus: Gesundheit, Nachhaltigkeit, Wertschätzung und Wirtschaftlichkeit. Die Montessori Schule Herzogenaurach verfügt über eine moderne Zubereitungsküche und bietet den SchülerInnen täglich eine vollwertige Mahlzeit an. Die Angebotspalette umfasst zwei Menülinien in zwei unterschiedlichen Portionsgrößen, darunter eine vegetarische Variante. Zusätzlich können sich die EssensteilnehmerInnen an einer reichhaltigen Salatbar bedienen. In Kooperation mit einem örtlichen Speisenanbieter wird das Mittagessen jeden Tag frisch von unserem Koch zubereitet. Sprudelwasser sowie stilles Wasser stehen den Kindern und Jugendlichen während der gesamten Schulzeit zur Verfügung.

Unsere Schule nahm im Schuljahr 2017/18 an dem einjährigen Schulcoachingprojekt zum Thema Schulverpflegung vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten erfolgreich teil. Wir setzen die Richtlinien der Deutschen Ernährungsgesellschaft um und überprüfen diese in regelmäßigen Abständen. Auch beteiligen wir uns am Schulfrucht- sowie am Schulmilchprogramm. Eine familiäre Atmosphäre während des Mittagessens ist uns ebenso wichtig wie die Übernahme von Verantwortung eines jeden Einzelnen. Die SchülerInnen sind verantwortlich dafür, dass die Tische gedeckt werden, die Speisen geholt und gerecht verteilt werden und die Mensa sauber hinterlassen wird.

Warmes Mittagessen

Wir bieten ein schmackhaftes, in unserer Schule frisch zubereitetes Mittagessen an. Das Mittagessen kann tageweise fest mit dem Vertrag gebucht werden. Dieses ist nur in Verbindung mit der Buchung der Mittagsbetreuung oder der Ganztagsklasse möglich. Falls Sie kein warmes Mittagessen buchen, bitten wir Sie, Ihrem Kind ein kaltes Mittagessen mitzugeben. Schullandheimaufenthalt und Projektwoche sind bei der Essensberechnung bereits abgezogen, eine weitere Erstattung erfolgt nicht. Essensumbuchungen sind bis zum 10. des laufenden Monats mit Wirksamkeit zum Folgemonat möglich.

Mehr erfahren über

Downloads zum Thema

Beiträge zum Thema

Schulcoaching zur Mittagsverpflegung
Die Vorbereitungen für die vegetarische Woche schreiten voran. Nachdem die Schulsprecher fleißig Werbung für die Rezeptaktion gemacht haben, sind 17 leckere Rezepte von Kaiserschmarrn bis …
Kooperationsstart mit Tierbrücke
Nun ist es endlich soweit! Unser Kooperationsprojekt mit der Tierbrücke startete im Oktober: Die Schüler der Jahrgangsstufe 7/8 sind einmal monatlich einen Vormittag auf dem …