Zwischen Langeweile und Belohnungsdusche

Tipps fĂĽr die Zeit der Pubertät – Bericht zur Elternfortbildung am 9. Mai Und schwupps sind die Eltern wieder in der Pubertät. Referentin Ilona Schwertner-Welker nimmt sie mit zurĂĽck in diese Zeit – auf eine „Achterbahnfahrt und spannende Entwicklungsreise“, wie die…

Zusammenhänge statt Schubladenwissen

Die jĂĽngste Elternfortbildung der Montessori Schule Herzogenaurach vermittelte am 17.3. Einblicke in die „kosmische Erziehung“. Was hat der Handwerker Brobosso mit der Himmelsscheibe von Nebra zu tun? In Wirklichkeit nichts, in einer kosmischen Erzählung sehr viel. „Als Held der Geschichte“,…

Erste Schritte in eine neue Lernwelt

Trotz Beschränkungen ermöglichte die Montessori-Schule heuerwieder einen Rundgang durch die Klassenzimmer Herzogenaurach. Deutschland steuert auf den nächsten Lockdown zu. Trotz dersich zuspitzenden Corona-Lage öffnete die Montessori-Schule inHerzogenaurach interessierten Familien kĂĽrzlich erneut ihre TĂĽren — eben soweit wie möglich. Und der…

Bericht zur Elternfortbildung „Grundlagen der Montessori-Pädagogik“, 9.11.2021

Noch Fragen? Erstmal herrscht ZurĂĽckhaltung im Chat beim Elternabend „Grundlagen der Montessori-Pädagogik“, der am 9. November 2021 online ĂĽber die BĂĽhne geht. Dann meldet sich eine Mutter. „Das hat mich sehr fasziniert“, sagt sie. Gemeinsam mit knapp 60 weiteren Familien…

Kompetenzen der Zukunft: Die Macher von Morgen treffen Montessori Nordbayern

„Mama, ich will Machine Personality Designer werden“ – sieht so die Zukunft aus? Diese Fragen, und noch viele mehr, kamen den Gästen der gemeinsamen Veranstaltung von Montessori Nordbayern mit den „Machern von Morgen“. Die Referentinnen Saskia GroĂźmann und Franziska Gerner…

COâ‚‚-Monitoring: Gegen schlechte Luft im Klassenzimmer

MĂĽtze, Schal, Handschuhe als festes Utensil im Klassenzimmer? „Ganz so schlimm war es nicht, aber jetzt können wir wesentlich energieeffizienter, gezielter und auch kĂĽrzer lĂĽften“, erklärt die Schulleiterin der Montessori Schule Herzogenaurach, Rebekka Oberhofer, zum ersten Erfolg eines Projekts zum…